Inneneinrichtung bei der imm Cologne 2020

Die inter­na­tionale Möbelmesse imm Cologne ver­wan­delt Köln auch 2020 wieder zum Mek­ka für inter­na­tionale Wohn­trends, die Design­ern, Möbelfach­leuten, aber auch den nor­malen Wohn­in­ter­essierten Inspi­ra­tion bieten und Wohnkonzepte vorschla­gen. Denn immer mehr Men­schen machen sich Gedanken darum, wie sie wohnen möcht­en, mit wem und welche Ideen ihnen zusagen. Wir zeigen euch unsere High­lights von der imm Cologne 2020!

BESSERES WOHNEN WIRD IMMER RELEVANTER

Während die imm Cologne vom 13. bis zum 16. Jan­u­ar für Händler und Fachbe­such­er vorge­se­hen ist, sind Fre­itag bis Son­ntag reg­uläre Pub­likum­stage. Dann ist die inter­na­tionale Welt des Inte­ri­ors für alle geöffnet. Die Möbelmesse ist ein Spiegel­bild aktueller Ein­rich­tungstrends gepaart mit dem Erfind­ungsre­ich­tum der Möbelgestal­ter und Macherin­nen. Dabei zeigen sie ver­schiedene Trends, die alle­samt eins aus­sagen: Besseres Wohnen wird immer wichtiger.

Lam­p­en bei Petit Fri­t­ure in Halle 3.2 auf der imm Cologne 2020

DIE WICHTIGSTEN WOHNTRENDS DER IMM COLOGNE 2020

Aber was heißt “besseres wohnen”? Kom­mu­nika­tion­s­man­ag­er Markus Majerus von Koel­n­messe sagt: “Wo der eine nach dem Preis forscht, recher­chiert der andere nach dem Vor­leben des Möbel­stücks – nach Mate­ri­al­herkun­ft, nach Recy­clingfähigkeit und der all­ge­meinen Unbe­den­klichkeit in Bezug auf Natur, Kli­ma und Sozial­stan­dards. Einig sind sich alle darin, dass wir bess­er wohnen wollen: kom­fort­abler, schick­er, rau­mop­ti­miert­er, far­biger, smarter und nach­haltiger.”

Illustratorin Lena Petersen bei der imm Cologne 2020
Art trifft auf Inte­ri­or Design bei Kün­st­lerin Lena Petersen aus Berlin.

NATÜRLICHER, GRÜNER UND SMARTER WOHNEN

Wir ändern nicht nur unser Kon­sumver­hal­ten in Bezug auf Mobil­ität und Handy — son­dern auch im Wohn­bere­ich. Die Geschichte hin­ter einem Pro­dukt wird auch in der Ein­rich­tungs­branche immer wichtiger: “Im Wohn­bere­ich wer­den damit nicht nur aus Grün­den der Wohn­lichkeit, son­dern auch aus ökol­o­gis­chen Über­legun­gen gerne natür­liche Mate­ri­alien und Voll­holz einge­set­zt”, sagt Markus. Kön­nen wir Kräuter per App zücht­en? Übern­immt ein Com­put­er die Pflege von Pflanzen zur Verbesserung des Raumk­li­mas? Auch mit diesen Fra­gen beschäfti­gen sich die Möbel­mach­er in diesem Jahr auf der imm Cologne 2020 und machen Tech­nolo­gie inte­gral und möglichst unauf­fäl­lig zum Bestandteil von Möbel­stück­en.

natürliches Wohnen auf der imm Cologne 2020
Floating Office bei der imm Cologne 2020
Das Start-Up Float­ing Office hat einen schweben­den Tisch erfun­den: “NOLEX
Smart Living aus Düsseldorf auf der imm Cologne 2020
Mit einem Hand­griff ver­wan­delt “SWING” sich vom ele­gan­ten Tisch zum stil­vollen Regal.
Von Smart Liv­ing aus Düs­sel­dorf.

KOMFORTABEL, GRENZENLOS UND FARBIG IST ES AUF DER IMM COLOGNE

Wer hätte das gedacht, doch braun ist wohl die Farbe mit der Stärk­sten Wirkung auf der Messe. Sie kann sowohl neu­tral als auch avant­gardis­tisch einge­set­zt wer­den. Ins­ge­samt sind die Braun­töne für die Gemütlichkeit ver­ant­wortlich und daher derzeit sehr pop­ulär. Während es zwis­chen Greige über Taupe bis Moor­e­iche sehr har­monisch zuge­ht, kön­nen Kom­bi­na­tion etwa von Nougat-Braun mit anderen, meist gedeck­ten Far­ben (also nicht pastell oder neon einge­set­zten) von Orange bis Türkis auch dur­chaus mutig sein. Aber ob nun mit Grün, Rosa, Lila oder Braun – mit Far­ben kommt auch Glam­our in die Woh­nung.

PURE TALENTS CONTEST

Zur Möbelmesse gehören auch diverse Events: Mit dem “Pure Tal­ents Con­test” ver­anstal­tet die imm cologne dieses Jahr zum 17. Mal einen der inter­na­tion­al renom­miertesten Design-Wet­tbe­werbe für junge Gestal­ter. Für den Wet­tbe­werb haben sich dieses Jahr 723 junge Design­er aus 59 ver­schiede­nen Län­dern bewor­ben. Die besten 20 Arbeit­en von 23 Design­ern wer­den im Rah­men der imm Cologne 2020 gezeigt. Gewon­nen haben den in diesem Jahr die Designer­in­nen Marie Kurst­jens und Iva Coskun mit dem neu gedacht­en Arbeit­stisch “Levi”. Auch ein Köl­ner ist dieses Jahr unter den Nominierten vertreten: Peter Otto Vos­d­ing. Der Indus­triedesign­er fer­tigt geräuscheab­sorbierende Officemö­bel an, die Funk­tion und Ele­ganz ausstrahlen.

Peter Otto Vosding auf der imm Cologne 2020
Peter Otto Vos­d­ing aus Köln vor seinem Regal “Soft­Shelf”

DAS HAUSINTERIORS ON STAGE

Ein weit­eres Event darf in der Auflis­tung nicht fehlen: “Das Haus” Die Insze­nierung ein­er Wohn­si­t­u­a­tion nach den per­sön­lichen Vorstel­lun­gen eines jährlich neu nominierten, inter­na­tion­al ein­flussre­ichen Design­ers. Das spek­takuläre Design-Pro­jekt ist halb visionäre, bege­hbare Wohn­haus-Sim­u­la­tion, halb Design­er-Por­trait. Dieses Jahr wurde “Das Haus” von dem jun­gen spanis­chen Design­stu­dio MUT Design gestal­tet. Alber­to Sánchez und Eduar­do Vil­lalón zeigen mit „A la Fres­ca“ das Ineinan­der von innen und außen in einem nach allen Seit­en offe­nen und min­i­mal­is­tisch ein­gerichteten Pavil­lon, der aus Kan­ten und weichen Wän­den beste­ht.

Alber­to Sánchez und Eduar­do Vil­lalón vom Design­stu­dio MUT Design aus Spanien.
Das Haus von MUT Design auf der imm Cologne 2020

Das Faz­it: Ob inno­v­a­tive Wohnkonzepte, smarte und dabei ästhetis­che Des­ig­nar­chitek­tur oder Badez­im­mer mit hoher Wohn­qual­ität: Die imm Cologne bietet auch in diesem Jahr wieder viel Ent­deck­ungsspiel­raum für alle, die sich dem The­ma Ein­rich­tung wid­men. Auf der Messe tre­f­fen umwelt­be­wusstes Möbelde­sign auf inter­na­tionales Design­wis­sen und Dig­i­tal­ität in far­ben­fro­hem und kom­fort­ablen Look. Wer am Woch­enende noch nichts vorhat, sollte sich einen Tag hier­für ein­pla­nen.

Die imm cologne 2020 find­et von Mon­tag, 13.01. bis Son­ntag, 19.01.2020 in Köln statt. Pub­likum­stage sind Fre­itag bis Son­ntag.

Mon­tag – Fre­itag 09:00 – 18:00 Uhr
Sam­stag 10:00 – 18:00 Uhr
Son­ntag 10:00 – 17:00 Uhr

Hat­ten Spaß beim Ent­deck­en: Fotografin Julia und Autorin Char­lotte.

AUF EINEN BLICK

imm Cologne — Web­site