Fotoshooting Situation mit Kölner Pop-Duo Lunir

Wir waren Zuhause bei Köl­ner Musik-Duo Lunir. Lunir macht Good-Pop Musik und schreibt über die Liebe, Fre­und­schaften und Beziehun­gen. Sie erzählen uns wie sie sich ken­nen gel­ernt haben, warum sie in Köln sind und was sie für das Jahr 2019 alles geplant haben.

GOOD POP MUSIK VON KÖLNER MUSIK-DUO LUNIR

Wir tre­f­fen uns an diesem Fre­ita­gnach­mit­tag Zuhause bei Köl­ner Musik-Duo Lunir. Diesem beza­ubern­den schot­tisch deutschen Kün­stler Duo. Ken­nen­gel­ernt haben wir die zwei bei unser­er „Live im 25“ Ses­sion im Sep­tem­ber. Becky Sikasa und David Sco­bie haben uns damals direkt verza­ubert mit ihrer Musik. Also sind Fotograf Jörn und ich an diesem Nach­mit­tag auf dem Weg zu den zwei nach Hause. Mal was ganz Neues. Wir tre­f­fen die Musik­er nicht wie son­st vor einem ihrer Konz­erte, son­dern wur­den in ihr Wohnz­im­mer nach Nippes ein­ge­laden.

VOR DER TÜR VON KÖLNER MUSIK-DUO LUNIR

Wir ste­hen vor der Tür, klin­geln, steigen ein paar Trep­pen­stufen hoch und vor uns ste­ht David. „Hi, wel­come, nice to meet you”. Okay, sind wir ehrlich. Mir war vielle­icht nicht ganz so bewusst, dass wir das Inter­view heute haupt­säch­lich in Englisch führen. Aber hey, neue Her­aus­forderun­gen sind span­nend und Köln ist wun­der­schön bunt. Also hereinge­treten in die gute Stube und los.

POSITIVE VIBES BEI LUNIR

Wir wer­den her­zlich emp­fan­gen und direkt zur Begrüßung umarmt. Es liegt dieser pos­i­tive Vibe in der Luft, wie wenn man alte Fre­unde nach langer Zeit wieder­sieht. Wir bekom­men frisch gebrüht­en Kaf­fee und räu­men für das Shoot­ing erst ein­mal die Küche der zwei um. Schön das bei­de so entspan­nt sind. Becky erzählt uns während­dessen, dass sie sich bei Ihrem Pop­u­lar­musik Studi­um in Schot­t­land ken­nen gel­ernt haben. Sei­ther machen sie zusam­men Musik.

LUNIR SCHREIBEN ÜBER DIE LIEBE, FREUNDSCHAFTEN UND BEZIEHUNGEN

Während ihres Studi­ums sind sie gemein­sam durch die Pub-Szene in Edin­burgh getourt.
28 Pubs in 28 Tagen. Da in manchen Pubs nur eigene Songs gespielt wer­den durften, haben sie in dieser Zeit ange­fan­gen ihre eige­nen Lieder zu schreiben. Manche inner­halb von weni­gen Stun­den.
Heute hat das Duo seinen eige­nen Stil gefun­den und macht wun­der­schö­nen „Good Pop“. Lunir schreiben über die Liebe, Fre­und­schaften und Beziehun­gen aus alten Kinderta­gen und hüllen das Ganze in eine Mis­chung aus Soul, Pop, Elek­tro­n­is­chem und Vocals. So entste­hen beza­ubernde „Feel Good Songs“ wie ihre aktuelle Sin­gle Wadi­di.

WARUM LEBT DAS KÖLNER MUSIK-DUO LUNIR IN DER DOMSTADT?

Heute wohnen Becky und David seit gut einem Jahr in Köln. Wir wollen natür­lich wis­sen, wie es dazu kam. Es ist wohl eine Mis­chung aus Brex­it Flucht und der Sehn­sucht nach etwas schöneren Som­mern, weswe­gen bei­de nach Deutsch­land ziehen woll­ten. Köln war mit die erste Wahl. Vor ein paar Jahren haben sie hier einen Tag ver­bracht und sich direkt in die Stadt ver­liebt. Es war ein­fach ein Gefühl, dass es die richtige Entschei­dung ist hier hin zu ziehen, erzählt David. In meinen Noti­zen ste­ht dazu noch „Cologne is like a lit­tle Dorf, man kann zu Fuß nach Hause laufen, they love this feel­ing“. Echt Kölsches Lebens­ge­fühl würde ich sagen.

Cologne is like a lit­tle Dorf, man kann zu Fuß nach Hause laufen, they love this feel­ing

David Sco­bie

WAS IST BEI LUNIR FÜR 2019 GEPLANT?

Der Nach­mit­tag neigt sich langsam dem Ende. Wir möcht­en natür­lich noch wis­sen, was ist für 2019 geplant? Wir dürften wohl ges­pan­nt sein. Denn es wird ein neues Album von Lunir geben. Außer­dem geht das Duo wieder auf Tour, durch Deutsch­land und Unit­ed King­dom. Es wer­den also auch in Köln ein paar Konz­erte gespielt und das möcht­en wir euch wirk­lich von Herzen empfehlen. Denn eins ist sich­er, ihre Musik ist aus der Box schon wirk­lich toll, aber live ist Lunir ein­fach nur wun­der­bar und voller Gefühl. Und so sollte ein Konz­ert von Lunir bei uns allen auf der Wun­schliste 2019 ste­hen.

AUF EINEN BLICK

Lunir
Face­book
Insta­gram