PAPER - DAS PRINTMAGAZIN FÜR KÖLNS VEEDEL

paper_cover_präsi_final.jpg

PAPER - Das Printmagazin für Kölns Veedel & Veedelkarte
Erscheinungsdatum 21.12.2015 / No. 1 / 3,50 Euro / 48 Seiten


VEEDELDEALER

Das PAPER könnt ihrbei den unten aufgeführten VEEDELDEALER käuflich erwerben:

BELGISCHES VIERTEL
Todd
I Brüsseler Str. 72 I 50672 Köln
Kenkawai I Brüsseler Str. 85 I 50672 Köln
Siebter Himmel I Brüsseler Str. 67 I 50672 Köln
The Coffee Gang I Hohenstaufenring 19 I 50674 Köln
Mand & Kvinde I Lindenstraße 17 I 50674 Köln
Schee I Maastrichter Str. 36 I 50672 Köln
Fairfitters I Brüsseler Str. 77 I 50672 Köln
Scheitel I Moltkestraße 99 I 50674 Köln

SÜDSTADT
Ernst Kaffeeröster
I Bonner Str. 56 I 50677 Köln

INNENSTADT
Buchhandlung Walther König
I Ehrenstraße 4 •I 50672 Köln

NIPPES
Der Kaffeekiosk I Wilhelmplatz 1a I 50733 Köln

EHRENFELD
Ehrenfeld Apparel I Körnerstraße 73 & Venloer Strasse 476 I Köln
Grünblaugrau Intérieur I Venloer Straße 457 I 50825 Köln

KÖLN/BONN FLUGHAFEN
Kirschner buy & fly I Terminal 1 I Köln/Bonn-Airport I 51129 Köln



PAPER RELEASE PARTY / VIDEO PRODUZIERT VON: CHRISTIAN SCHAFFRIN

 

CROWDFUNDING / VIDEO PRODUZIERT VON: CHRISTIAN SCHAFFRIN

 

IDEE

STELLT EUCH VOR, IHR WANDERT DURCH EUER VEEDEL ...
... und seht auf einmal alles mit anderen Augen - zuvor unbemerkte Kleinigkeiten, neue Perspektiven.

Haben wir es uns einmal gemütlich gemacht in der Heimat, dann lassen wir uns zu oft dazu verleiten, nicht mehr richtig hinzuschauen. Wir aber glauben: Köln kann man jeden Tag neu entdecken.

Und so war sie plötzlich da, die Idee für das Veedel Paper. Ein Magazin, das einen Blick hinter die Kulissen wirft und die Geschichten unserer Veedel neu erzählt - das die Sicht verändert und das Entdecken feiert. Gedruckt auf Papier, zum Anfassen und Herumtragen, Liebgewinnen und Weiterempfehlen - eine Liebeserklärung in Druckerschwärze.

Herausgegeben von WEARECITY, aufgearbeitet von einem Team aus Kölner Journalisten, Fotografen und Grafik-Designern.
Zweimal im Jahr widmen wir eine Ausgabe jeweils einem Veedel in Verbindung mit einem Leitthema.

In unserer ersten Ausgabe fiel die Wahl auf das Rathenauviertel. Im Herzen von Köln wird es neben seinem prominenten Nachbarn,
dem „Belgischen Viertel“, oft vergessen. Und die Neugier auf alles, was mit diesem PAPER entsteht, begleitet uns seit der ersten Stunde.

Um unsere Idee zu realisieren, haben wir uns für die moderne Finanzierungsvariante für Start-Ups entschieden: das Crowd-Funding. Mit unserer 30-tägigen startnext-Kampagne haben wir 5.114 € gesammelt.